Startseite

Begegnungen über Tage - Urban Art in Lünen-Süd

Kunstprojekt an der Mauer der kath. Kindertagesstätte Heilige Familie
Stadtteilbüro Lünen-Süd
Die Ergebnisse des Kunstprojektes "Begegnungen über Tage - Urban Art in Lünen-Süd" sind mittlerweile als Fassadengestaltungen zu sehen, die sich alle um die Bergbaugeschichte in Lünen-Süd drehen.
Auch die Wand der kath. Kindertagesstätte Heilige Familie an der Alsenstraße wurde ansprechend gestaltet.
Maßgeblich daran beteiligt war ein Projektkurs der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule. Die Schüler wurden von David Kory vom Verein "die urbanisten" aus Dortmund sowie den beiden Künstlern Oliver Mark und Martin Bender begleitet.
Wer mit offenen Augen durch Lünen-Süd geht, kann Portraits von Bergleuten sowie Bild-Text-Darstellungen aus dem Bergbaulltag an vielen Fassaden an der Bebelstraße, an der Jägerstraße und im Stadtteil entdecken.
Ermöglicht wurde das Projekt durch eine Förderung des Landes NRW und Sponsoren aus Lünen.