Startseite

Kreuzweggebet auf der Zechenhalde Waltrop

am 27. März 2019
IV. Station: Veronika Waltroper KreuzwegCopyright: Pastoralverbund Lünen

Ein besonderer Kreuzweg

Auf der Zechenhalde Waltrop steht ein vom Künstler Paul Reding entworfener Kreuzweg. Sieben mannshohe, aus Stahl geschnittene, Kreuzwegbilder wurden 2007 von der KAB St. Marien Waltrop aufgestellt. Seitdem lädt die Pfarrgemeinde Herz Jesu Brambauer jedes Jahr ein, diesen Kreuzweg zu gehen und zu beten.

Mittwoch, 27. März 2019

15.00 Uhr Treffpunkt am Fuß der Zechenhalde Waltrop (in der Nähe von „Manufaktum“)