Katholische Tageseinrichtungen für Kinder

Kath. Tageseinrichtung für Kinder Herz Mariä

in Lünen-Horstmar

Pastoraler Raum Lünen


Familienzentrum Lünen-Horstmar

Katholische Tageseinrichtung für Kinder
Herz Mariä
Preußenstraße 94 a
44532 Lünen-Horstmar

Telefon 02306 / 4 01 49
E-Mail: herz-mariae-luenen@kkoerg.de

Öffnungszeiten täglich von 7.00 bis 16.00 Uhr

Die Blocköffnungszeiten sind: 
- 35 Stunden mit Mittagessen 7.00 bis 14.00 Uhr
- 45 Stunden mit Mittagessen und Nachmittags-Snacks 7.00 bis 16.00 Uhr

Es bestehen drei Abholphasen:
- 12.00 Uhr
- 14.00 Uhr
- 15.45 Uhr

Was wir wollen:
Wichtige pädagogische Ziele sind die Förderung durch Bewegung, Förderung von Selbstständigkeit und Sozialkompetenz, Kreativität und Phantasie der Kinder. Dazu gehören selbstverständlich der Erwerb und das Erweitern deutscher Sprachkenntnisse; auch durch gezielte Sprachförderung

Tagesablauf
Der Tagesablauf beinhaltet einen Mix aus Freispiel, angeleiteten Aktionen, Projekten und Bewegungserziehung.

Um 12.00 Uhr bekommen die Kinder ein warmes Mittagessen. In der Zeit von 12.30 bis 14.00 Uhr beginnt die Ruhephase. Manche Kinder halten ihren Mittagsschlaf, für die anderen wird ein Entspannungsprogramm angeboten. So werden Entspannungs- und für eine bessere Körperwahrnehmung, Massagegeschichten vorgetragen. In einem besonderen Raum liegt Legematerrial aus, um in Ruhe eigene "Welten" zu schaffen.

Die Ausstattung innen
Unsere Tageseinrichtung ist in einem eingeschossigen Neubau neben dem Pfarrheim Herz Mariä untergebracht. Es gibt zwei großzügige Gruppenräume mit Gruppennebenraum, eine Küche, ein Büro sowie einen großen Mehrzweckraum, in dem die Kinder sich bewegen können und besondere Aktivitäten ihren Platz haben. Außerdem einen Personalraum, der auch für das Elterncafé oder Fördergespräche, sowie Elternsprechtage genutzt wird. 

Die Ausstattung außen
Zu der Einrichtung gehört ein Freigelände mit Bäumen, Rasenfläche, Schaukeln, Spiel- und Kletterturm, einem Bauwagen, einem großen Sandkasten sowie zwei Hochbeete.

Unter Dreijährige willkommen
Im Jahr 2013 wurde ein Anbau fertiggestellt, der es ermöglicht sechs Plätze für Kinder unter drei Jahren anzubieten.  Der Anbau beinhaltet einen großzügigen Wickelraum und einen freundlichen Schlafraum, in dem jedes Kind seinen eigenen Schlafplatz findet.

Anmeldungen
sind am Nachmittag möglich.
Tina Marzioch führt mit Interessierten gerne das Informationsgespräch.

.